Go to Top

YouTube-Video mit cryptovision-Mitarbeiter wird über eine Million Mal aufgerufen

Klaus Schmeh von cryptovision ist wieder einmal in den Medien präsent. Zu einem YouTube-Video, das unter dem Titel Famous UNCRACKED Codes That STILL Exist! zehn ungelöste Geheimnisse aus der Welt der Kryptologie vorstellt, steuerte Schmeh einen O-Ton bei. Besonders stolz ist er darauf, dass er direkt nach William und Elizebeth Friedman gezeigt wird – zwei der berühmtesten Codeknacker der Geschichte. Das von der US-amerikanischen Firma Origins Explained („der Ort, an dem man Antworten auf alle seine Fragen findet“) produzierte Video wurde bereits über eine Million Mal aufgerufen. Klaus Schmeh, ein Spezialist für ungelöste Krypto-Rätsel, ist ab 11:32 zu sehen. Sein Beitrag bezieht sich auf das Voynich Manuskript – das wohl größte Krypto-Rätsel der Welt.

Artikel über das Video (englisch): http://scienceblogs.de/klausis-krypto-kolumne/2018/12/06/famous-uncracked-codes-video-on-youtube-receives-over-a-million-hits/