Integration

Integration von Anwendungen

Moderne eID-Dokumente erlauben eine Fülle interessanter Anwendungen, sowohl im hoheitlichen als auch im  privatwirtschaftlichen Umfeld, etwa:

  • eine Identifizierung auf Basis biometrischer Daten, beispielsweise bei der Grenzkontrolle
  • das Auslesen verifizierter Personendaten, etwa wenn Internethändler die Anschrift oder die Volljährigkeit ihrer Kunden prüfen müssen
  • den Nachweis von Berechtigungen, z.B. bei der Führerscheinkontrolle
  • die Authentisierung, etwa bei E-Government-Prozessen
  • oder ein „eVoting“ – hier könnte das Dokument zur Identitätsprüfung, zum Check der Wahlberechtigung oder für das anonyme eVoting selbst genutzt werden.

Die Nutzerakzeptanz solcher Anwendungen steht und fällt mit der richtigen Infrastruktur und einer nahtlosen Integration des Dokuments in Client- und Mobil-Anwendungen. Wesentlicher Bestandteil einer solchen Lösung ist also eine geeignete „Middleware“ zur Integration der Kartenservices. Wie SCalibur.

Neben SCalibur bietet cryptovision auch die separate Middleware-Lösung SCinterface für alle Anwendungsfälle, die auf digitalen Endbenutzer-Zertifikaten basieren, wie z.B. elektronisches Signieren oder Authentifizierung. SCinterface unterstützt nicht nur Karten mit der cryptovision-eigenen ePasslet Suite, sondern mehr als 90 weitere Chipkarten-Betriebssysteme und Profile. Dies sichert die Investition eines Kunden und sorgt für reibungslose Migrationspfade, wann immer ein Übergang von einer eID-Karten-Implementierung oder -Generation zu einer anderen erforderlich ist.

 

Unser Produkte: