Die Smartcard-Lösung von e.solutions basiert auf der cryptovision-Middleware

Die Herausforderung

Die Firma e.solutions wurde gemeinschaftlich von Audi und dem Automotive-IT-Spezialisten Elektrobit gegründet. Mit fast 600 Mitarbeitern hat sich e.solutions auf den Bereich Automotive Infotainment spezialisiert. Hauptziel des Unternehmens ist die Entwicklung innovativer Unterhaltungselektronik für Autos, wobei unter anderem die Sprachsteuerung und ergonomische Benutzeroberflächen eine wichtige Rolle spielen.

Als sicherheitsbewusstes Unternehmen nutzt e.solutions Smartcards zum Schutz des Betriebssystem-Logins und anderer Systemanmeldungen. Die verwendete Smartcard-Middleware ist SCinterface von cryptovision. SCinterface, das seit über einem Jahrzehnt auf dem Markt ist, unterstützt über 80 Kartentypen auf allen relevanten Plattformen sowie alle relevanten Krypto-Schnittstellen. SCinterface ist daher eine der leistungsfähigsten Smart-Card-Middleware-Lösungen auf dem weltweiten Markt.

 

Die Lösung

Die von e.solutions verwendete Smartcard-Lösung basiert auf der Smartcard-Middleware SCinterface von cryptovision. SCinterface, das seit über einem Jahrzehnt auf dem Markt ist, unterstützt über 80 Kartentypen auf allen relevanten Plattformen sowie alle relevanten Krypto-Schnittstellen. SCinterface ist daher eine der leistungsfähigsten Smartcard-Middleware-Lösungen auf dem weltweiten Markt.

Verwendete Produkte

Weitere Referenzen aus der Branche