Identitäts- und Zutritts-Management

So einfach funktioniert die Verwaltung

von Identitäten

Viele Unternehmen verfügen über ein Identitäts- und Zutritts-Management (englisch: Identity and Access Management [IAM]). IAM ermöglichen es, verschiedene Identitäten innerhalb eines Systems zu verwalten. Dabei kann es sich um ein Netzwerk, ein Unternehmen oder ein ganzes Land handeln.

cryptovision kann IAM-Systeme mit einer Public-Key-Infrastruktur (PKI) anreichern. Der Vorteil: vorhandene Strukturen und Daten können übernommen werden. So müssen etwa die Nutzer nicht neu angelegt werden – wird im IAM-System eine neue Identität generiert, wird automatisch ein neues digitales Zertifikat für den Nutzer erstellt. Das spart Aufwand und Geld.

Mit unserer Lösung CAmelot können Behörden und Unternehmen eine sehr flexible PKI nach vollkommen eigenen Anforderungen aufbauen, um digitale Zertifikate zu managen. CAmelot ist eine Software für den Betrieb einer Certificate Authority (CA), der Kernkomponente einer PKI. Sie unterstützt von einer Mini-PKI bis zu komplexen CA-Hierarchien jedes Szenario. Nachträgliche Änderungen sind problemlos möglich. Kunden können über den Standard hinaus weitere Module entwickeln.

CAmelot ist plattformunabhängig und beruht auf einer vollständig modularen Architektur, die unterschiedliche Sicherheitsniveaus ermöglicht. Sie lässt sich leicht in bestehende IT-Umgebungen und Provisioning-Prozesse integrieren. CAmelot bietet ein flexibles Rollenkonzept, starke Administratoren-Authentifizierung, eine leistungsfähige Log-Funktion, Auto-Enrolment und zahlreiche weitere innovative Features.

Mit unserer Lösung PKIntegrated werden Zertifikats-Prozesse automatisiert. PKIntegrated ist in das Identity-Management-System von NetIQ/Micro Focus integriert. Damit können, bei entsprechender Konfiguration, Zertifikate ohne Eingreifen des Administrators generiert, erneuert oder gesperrt werden. PKIntegrated benötigt keine eigene Anwender-Datenbank und Benutzeroberfläche. Auch Verzeichnisdienst, Benutzerverwaltung, Registrierung, Back-up und Workflow-Funktionen müssen nicht neu erstellt werden. Dadurch ist PKIntegrated eine extrem schlanke und kostengünstige Lösung.

Die Architektur ermöglicht eine maximale Interoperabilität zwischen Identity Management und Zertifikatsverwaltung. PKIntegrated unterstützt eine breite Palette moderner Funktionen wie Auto-Enrolment, Mandantenfähigkeit, Karten-Management, Zertifikatsverwaltung über LDAP und Key Roaming.

Zahlreiche Tools von cryptovision rund um die PKI vereinfachen es so, die Zertifikate zu verwalten, auszustellen und auszuliefern.

Haben Sie Fragen? Sprechen Sie mit uns!

Haben Sie Fragen zu einem unserer Produkte oder Lösungen? Dann zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren.
Wir beraten Sie kompetent.