Elektronische Signatur

Elektronische Signaturen als Basis

für die digitale Transformation

Elektronische Signaturen sind die Basis für die digitale Transformation in Behörden und Unternehmen. So können etwa herkömmliche Papier-Akten dank elektronischer Signatur digital abgelegt werden. Der Umstieg auf ein papierloses Büro spart Geld und Bürofläche für den bisherigen Ablageplatz und die Geschäftsprozesse werden beschleunigt.

Zudem sind elektronische Signaturen ein wirksamer Sicherheitsfaktor bei der digitalen Kommunikation. Sie garantieren etwa, dass eine E-Mail wirklich vom angegebenen Absender stammt und das angehängte Dokument auf dem Übertragungsweg nicht manipuliert wurde.

Das ist unter anderem beim Abschluss von Verträgen wichtig. Durch die europäische „Verordnung über elektronische Identifizierung und Vertrauensdienste für elektronische Transaktionen im Binnenmarkt und zur Aufhebung der Richtlinie 1999/93/EG (Signaturrichtlinie)“ – kurz eIDAS – können auch länderübergreifend Verträge online geschlossen werden. Zumindest dann, wenn die elektronische Signatur eIDAS-konform angelegt ist.

Eine dafür sehr gut geeignete Lösung ist die Company ID von cryptovision. Mit einer Smartcard oder einem anderen Hardware-Token können elektronische Signaturen – eIDAS konform – sehr einfach in Dokumente eingefügt werden. Die Company ID kann unternehmensweit in allen Systemen und Anwendungen genutzt werden, etwa für physischen Zutritt und zum sicheren Bezahlen in der Kantine.

Haben Sie Fragen? Sprechen Sie mit uns!

Haben Sie Fragen zu einem unserer Produkte oder Lösungen? Dann zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren.
Wir beraten Sie kompetent.