Go to Top

Start

Klaus Schmeh veröffentlicht zwei Artikel in der aktuellen iX

cryptovision-Mitarbeiter Klaus Schmeh hat einen Artikel über den derzeit laufenden Post-Quanten-Krypto-Wettbewerb in der iX (6/2018) veröffentlicht. Zusammen mit dem Leipziger Privatdozenten Dr. Claus Diem berichtet Schmeh in diesem Beitrag nicht nur über den Stand des kryptologischen Kräftemessens, sondern erklärt außerdem einige der mathematisch anspruchsvollen Post-Quanten-Verfahren in anschaulicher Weise. Zusätzlich hat die iX-Redaktion Klaus Schmeh gebeten, das Editorial der iX-Ausgabe zu verfassen – eine seltene Ehre für einen externen Mitarbeiter.

Read More

cryptovision auf der it-sa India in Mumbai

cryptovision ist am 24. und 25. Mai mit einem Stand auf der IT-Security-Messe it-sa in Mumbai (Indien) vertreten. Als bedeutendste deutsche IT-Security Messe wagt die it-sa dieses Jahr zum ersten Mal den Sprung nach Asien und bietet dadurch nicht zuletzt deutschen Unternehmen die Chance, wertvolle Kontakte in die boomenden Märkte von Ländern wie Indien oder China zu knüpfen. cryptovision lässt sich diese Gelegenheit nicht entgehen und freut sich auf

Read More

Neuer Meilenstein der Kryptologie-Geschichte: US-Standardisierungsbehörde startet Krypto-Wettbewerb

Wenn die US-Standardisierungsbehörde NIST einen Wettbewerb zur Findung eines neuen Krypto-Verfahrens ins Leben ruft, war dies bisher immer ein Meilenstein der Kryptologie-Geschichte. In den siebziger Jahren machte der DES-Wettbwerb den Anfang, es folgten ähnliche Veranstaltungen für den AES-Algorithmus,  die SHA-3-Hashfunktion und Post-Quanten-Verfahren. Nun hat das NIST den fünften Krypto-Wettbewerb in seiner Geschichte gestartet. Dieses Mal soll das beste Lightweight-Verschlüsselungsverfahren gekürt werden, also ein Algorithmus, der sehr wenige Ressourcen benötigt.

Read More