Das deutsche IT-Sicherheitsjahr startet traditionellerweise mit der Omnisecure in Berlin.

cryptovision ist seit Jahren gerne zu Besuch auf der Konferenz, dieses Jahr waren wir mit zwei Kollegen im Programm vertreten:

Geschäftsführer Marco Smeja präsentierte Einblicke in die Komplexität der VS-konformen E-Mail-Sicherheit und Ben Drisch stand Rede und Antwort in einem Spezialforum zur Umsetzung der Kassensicherungsverordnung. Beide Foren wurden vom Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) moderiert, einer für alle Marktteilnehmer wichtigen Richtlinieninstanz. Beiden Segmenten, dem VS-Markt und dem Kassenmarkt, bietet cryptovision zertifizierte und zugelassene Produkte und so waren auch die Gespräche in den Pausen dieses Jahr besonders anregend und produktiv.