Die Firma Apple ist traditionell als Smartcard-Muffel bekannt. Immerhin: Mit macOS Sierra (10.12) hat das Unternehmen das so genannte CryptoTokenKit Framework eingeführt, mit dem nun endlich auch macOS-Nutzer ohne größere Umwege Smartcards nutzen können. Die Unterstützung dieses Features mit einer neuen Komponente (Crypto Token Driver) ist eines der zahlreichen Highlights, das die neue Version 7.1 der Smart-Credential-Middleware sc/interface von cryptovision zu bieten hat. Weitere innovative Features sind die Unterstützung der neuesten Java-Card-Generationen, eine erweiterte Funktionalität zur Nutzung der Microsoft Virtual Smart Card (MS VSC) und eine individuell konfigurierbare Warnung über zukünftig ablaufende Zertifikate – um nur einige Beispiele zu nennen. Mit der neuen Version 7.1 festigt sc/interface seinen Status als vollständigste und funktionsreichste Smart-Credential-Middleware auf dem weltweiten Markt.

sc/interface-Webseite: https://www.cryptovision.com/de/produkte/scinterface/