Go to Top

Blog Full Width

cryptovision bei der ICMA Expo in Florida

Vier Wochen nach der RSA-Konferenz in San Francisco besucht cryptovision erneut eine Veranstaltung in den USA. Dieses Mal geht es zur ICMA Expo, einer Kongressmesse der International Card Manufacturers Association (ICMA), die vom 31. März bis zum 3. April in Orlando (Florida) stattfindet. Die ICMA Expo ist ein wichtiger Branchentreff für alle Hersteller von Chipkarten und verwandten Lösungen. cryptovisions Nordamerika-Repräsentant Fermín Vázquez wird sich dort über die neuesten Entwicklungen in …Read More

Klaus Schmeh auf der SecIT 2019: Post-Quantum-Kryptografie kann auch unterhaltsam sein

120 Menschen saßen im Publikum, und so mancher zückte immer wieder sein Smartphone, um die gerade gezeigte Powerpoint-Folie abzufotografieren. Keine Frage, der Vortrag Post-Quantum-Kryptografie im Comic erklärt von Klaus Schmeh auf der diesjährigen SecIT war ein Erfolg. Die dieses Jahr zum zweiten Mal ausgetragene Konferenzmesse in Hannover ist dabei, sich als CeBit-Ersatz für die IT-Sicherheitsbranche zu etablieren. Das Ziel von Schmehs Vortrag war es, die hochmathematischen und für Laien kaum …Read More

cryptovision-Vertriebsteam sucht Verstärkung

Sie haben Erfahrung im Vertrieb und hätten Spaß daran, deutsche Behörden oder Kunden in Lateinamerika zu betreuen? IT-Sicherheit und elektronische Identitäten sind Ihnen nicht fremd? Falls ja, sollten Sie sich die beiden neuen Stellenanzeigen von cryptovision genauer anschauen. Um unsere positive Geschäftsentwicklung der letzen Jahre fortzuführen, suchen wir zum einen einen Vertriebsmitarbeiter öffentliche Auftraggeber in Deutschland (m/w/d) und zum anderen einen Sales and Business Development Manager für Lateinamerika (m/w/d). cryptovision …Read More

Ende der Wartung des s/mail Outlook Add-ins zum 30.06.2019

Hiermit informieren wir über die Einstellung der Fortentwicklung und Bugfixing sowie des Supports für unser Produkt s/mail Outlook Add-in. Am 31.12.2018 wurde dieses Produkt eingestellt. Der Support für s/mail Outlook Add-in wird zum 30.06.2019 auslaufen. Warum wird s/mail Outlook Add-in eingestellt? cryptovision-Software wird laufend aktualisiert, damit sie die Anforderungen der sich ständig ändernden IT-Umgebungen sowie neue Standards erfüllt. Mit dem Release neuer Produkte werden vorherige Produkte oder Versionen noch für …Read More

Mindshare 2019: Agenda online, Registrierung eröffnet

Die Mindshare 2019 wird die größte und beste Mindshare, die es je gegeben hat. Am 14. und 15 Mai laden wir wieder Kunden, Partner und Mitarbeiter der cryptovision in den Wissenschaftspark nach Gelsenkirchen ein, und erneut gibt es tolle Vorträge, Tutorien und Gelegenheit zum Networking. Und selbstverständlich darf auf unserer eID und IT Security Konferenz die legendäre Cryptonite-Party nicht fehlen. Sie können sich ab jetzt für die Mindshare 2019 registrieren. …Read More

cryptovision auf der RSA-Konferenz in San Francisco

Die RSA-Konferenz, die weltweit führende Veranstaltung zum Thema Kryptografie, wird am kommenden Montag im Moscone Center in San Francisco ihre Tore öffnen. cryptovision freut sich auf Ihren Besuch an Stand 5671I im TeleTrusT Pavillon. Die RSA 2019, die vom 4. bis 8. März stattfindet, wird voraussichtlich wieder über 40.000 Teilnehmer und 600 Aussteller anlocken. Zusätzlich zum Messeauftritt ist es cryptovision gelungen, einen Vortrag im „TeleTrusT/FIDO Alliance Expert Meeting“ zu platzieren. …Read More

Treffen Sie cryptovision beim SmartCard Workshop in Darmstadt

Der SmartCard Workshop in Darmstadt ist jedes Jahr ein Pflichttermin für alle, die etwas tiefer in die Technik der Smartcards einsteigen wollen. Auch die diesjährige Ausgabe (20. und 21. Februar) bietet wieder spannende Vorträge, wobei man angesichts von Themen wie Post-Quantum-Kryptografie, elliptische Kurven oder homomorphe Verschlüsselung sicherlich kein Einsteiger-Niveau erwarten sollte. Für cryptovision wird Benjamin Drisch – mit über 15 Jahren Smartcard-Erfahrung ein Top-Experte – mit von der Partie sein. …Read More

Fall Bezos zeigt: Auch ein Milliardär kann einem Hacker zum Opfer fallen

Jeff Bezos, Amazon-Chef und Multi-Milliardär, beschuldigt derzeit die US-Boulevard-Zeitung National Enquirer, ihn mit Fotos erpressen zu wollen, die ihn mit seiner Geliebten zeigen. Nun hat Bezos sogar gedroht, dem US-Blatt zuvorzukommen, indem er die Bilder selbst veröffentlicht. Für den IT-Sicherheitsexperten Mark Johnson macht dieser Vorfall deutlich, dass „sich niemand Cyber-Angriffen entziehen kann“. Es sei eine seltsame Ironie, dass Milliardäre einerseits oft einen erstaunlichen Scharfsinn in Bezug auf ihre geschäftliche Tätigkeit …Read More

Sicherheitsforscher: Kritische Lücke in macOS erlaubt Auslesen von Passwörtern

Erneut ist eine schwere Schwachstelle bei dem in macOS integrierten Schlüsselbund bekanntgeworden: Manipulierte Software sei dadurch in der Lage, sämtliche Zugangsdaten des Nutzers aus der lokalen Keychain auszulesen – mitsamt der Passwörter im Klartext, wie der Sicherheitsforscher Linus Henze mitteilte. Der Zugriff auf die Kennwörter sei selbst durch unsignierte Apps möglich und benötige weder Admin- noch Root-Rechte. Das für den Zugriff gewöhnlich benötigte Passwort werde umgangen. Es reicht offenbar aus, …Read More

Zur Datenverschlüsselung verpflichtet? cryptovision-Mitarbeiter berichten in der iX

Nachdem zahlreiche Appelle nicht gefruchtet haben, sollen nun Gesetze erzwingen, dass sensible Daten endlich verschlüsselt werden. Diesem Thema haben sich Klaus Schmeh und Udo Wichert von cryptovision angenommen und einen Artikel darüber für die Computerzeitschrift iX verfasst. Dieser ist nun unter dem Titel „Mit der Keule“ in Ausgabe 2/2019 erschienen. Wer also wissen möchte, welche Konsequenzen DSGVO, E-Government-Gesetz, E-Health-Gesetz und einige andere Vorschriften auf das Verschlüsseln haben werden, sollte die …Read More