cryptovision war auf dem 16. Deutschen IT-Sicherheitskongress (21.-23. Mai 2019 in Bonn) vertreten – nicht nur mit einem Messestand, sondern auch mit einem Vortrag. Auf der Messe der vom Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) organisierten Veranstaltung präsentierte cryptovision zusammen mit den Partnern Bundesdruckerei und genua ein Komplettpaket für die VS-NfD-Kommunikation. Zu diesem gehören ein hochsicherer Laptop (vs-top von genua), Mail- und Datei-Verschlüsselung (GreenShield von cryptovision) und digitale Zertifikate von der Bundesdruckerei. Außerdem steuerte cryptovision einen vielbeachteten Kongress-Vortrag bei. Klaus Schmeh präsentierte eine Fallstudie zur Nutzung von VS-NfD-Kommunikation bei einem IT-Dienstleister des Bundes – ein wichtiges Thema, das im Anschluss zu angeregten Diskussionen führte.