Go to Top

Mai 2018

Mindshare 2018: Die Registrierung ist eröffnet

Die Mindshare, cryptovisions einzigartige eID- und IT-Sicherheits-Konferenz, findet dieses Jahr bereits zum achten Mal statt. Am 4. und 5. Juli laden wir, wie immer, Kunden, Partner und Freunde zu zwei ereignisreichen Tagen in den Wissenschaftspark in Gelsenkirchen ein. Die Agenda des attraktiven Vortragsprogramms inklusive „Meet the experts“ ist in Kürze verfügbar. Und selbstverständlich gibt es wieder die legendäre CryptoNite-Party. Registrieren Sie sich jetzt auf der Mindshare-Anmeldeseite (Anmeldeschluss: 30. Juni). Wir freuen uns …Read More

cryptovision auf der Secure Identification in Riga

Die Secure Identification in Riga ist die wichtigste eID-Veranstaltung in Osteuropa – und für cryptovision auch dieses Jahr (30. und 31. Mai) eine willkommene Gelegenheit, Kontakte auf dem Baltikum und in Russland zu knüpfen. Neben dem obligatorischen Messestand (Standnummer 20) erwarten wir den Vortrag von cryptovisions eID-Experten Adam Ross mit großer Spannung. Adam wird zum Thema Refinanzierung von eID-Projekten referieren. Es geht also um die Frage, wie der Betreiber eines …Read More

Klaus Schmeh veröffentlicht zwei Artikel in der aktuellen iX

cryptovision-Mitarbeiter Klaus Schmeh hat einen Artikel über den derzeit laufenden Post-Quanten-Krypto-Wettbewerb in der iX (6/2018) veröffentlicht. Zusammen mit dem Leipziger Privatdozenten Dr. Claus Diem berichtet Schmeh in diesem Beitrag nicht nur über den Stand des kryptologischen Kräftemessens, sondern erklärt außerdem einige der mathematisch anspruchsvollen Post-Quanten-Verfahren in anschaulicher Weise. Zusätzlich hat die iX-Redaktion Klaus Schmeh gebeten, das Editorial der iX-Ausgabe zu verfassen – eine seltene Ehre für einen externen Mitarbeiter. cryptovision …Read More

cryptovision auf der it-sa India in Mumbai

cryptovision ist am 24. und 25. Mai mit einem Stand auf der IT-Security-Messe it-sa in Mumbai (Indien) vertreten. Als bedeutendste deutsche IT-Security Messe wagt die it-sa dieses Jahr zum ersten Mal den Sprung nach Asien und bietet dadurch nicht zuletzt deutschen Unternehmen die Chance, wertvolle Kontakte in die boomenden Märkte von Ländern wie Indien oder China zu knüpfen. cryptovision lässt sich diese Gelegenheit nicht entgehen und freut sich auf Ihren …Read More

Neuer Meilenstein der Kryptologie-Geschichte: US-Standardisierungsbehörde startet Krypto-Wettbewerb

Wenn die US-Standardisierungsbehörde NIST einen Wettbewerb zur Findung eines neuen Krypto-Verfahrens ins Leben ruft, war dies bisher immer ein Meilenstein der Kryptologie-Geschichte. In den siebziger Jahren machte der DES-Wettbwerb den Anfang, es folgten ähnliche Veranstaltungen für den AES-Algorithmus,  die SHA-3-Hashfunktion und Post-Quanten-Verfahren. Nun hat das NIST den fünften Krypto-Wettbewerb in seiner Geschichte gestartet. Dieses Mal soll das beste Lightweight-Verschlüsselungsverfahren gekürt werden, also ein Algorithmus, der sehr wenige Ressourcen benötigt. Vor …Read More

cryptovision-Mitarbeiter Klaus Schmeh gibt Radio-Interview

Erneut war Klaus Schmeh, Chief Editor Marketing bei cryptovision, in den Medien präsent. In der Sendung Matinee des Radiosenders SWR 2 stand er Moderatorin Stefanie Junker (aus einem anderen Studio zugeschaltet, daher nicht im Bild) zum Thema Verschlüsselung Rede und Antwort. Wie schon oft bei solchen Gelegenheiten ging Schmeh dabei auf die legendäre Verschlüsselungsmaschine Enigma und das berühmte Voynich-Manuskript ein. Aber auch die moderne Verschlüsselungstechnik, in der cryptovision aktiv ist, wurde thematisiert. …Read More