Go to Top

Start

cryptovision auf der ID4Africa in Nigeria

Wenn vom 24. bis 26. April zum vierten Mal die ID4Africa stattfindet, ist auch cryptovision zum vierten Mal mit einem Stand (C39) dabei. Die ID4Africa hat sich längst zum wichtigsten Forum für elektronische Ausweise und Identitäten in Afrika entwickelt – auf einem Kontinent, auf dem es weit über eine Milliarde Menschen gibt, die Zugang zum Internet, zu Behörden und Banken benötigen. Schauplatz der diesjährigen ID4Africa ist Abuja in Nigeria.

Read More

Markus Hoffmeister veröffentlicht Artikel auf Silicon Trust

cryptovision-Geschäftsführer Markus Hoffmeister hat einen Artikel über die ECOWAS ID Card auf Silicon Trust veröffentlicht. Das ambitionierte Ziel dieses Projekts ist es, eine einheitliche eID-Karte für 15 afrikanische Länder – die Mitglieder der Westafrikanischen Wirtschaftsgemeinschaft (ECOWAS) – zu schaffen. Dadurch wird eine bisher einzigartige, grenzüberschreitende Nutzung elektronischer Ausweise in einer Weltregion mit 300 Millionen Einwohnern möglich. cryptovision, das die Ausweisbehörden der ECOWAS-Länder Ghana und Nigeria zu seinen Kunden zählt

Read More

cryptovision mit Stand und Vortrag auf RSA in San Francisco

cryptovision hat es wieder geschafft, eine Präsentation bei der RSA-Konferenz zu platzieren. RSA-Präsentationen sind heiß begehrt, schließlich handelt es sich um die wichtigste Krypto-Veranstaltung der Welt. Für Adam Ross, der über „The Future of Trust in Ecosystems“ referieren wird, ist es nicht der erste Auftritt bei der RSA-Konferenz. Wie jedes Jahr wird cryptovision außerdem am Deutschen Pavillon mit einem Stand (Standnummer: 3927) vertreten sein.

Weitere cryptovision-Termine finden Sie hier:

Read More