Go to Top

Start

Australien bekommt beispielloses Überwachungsgesetz

Die australischen Geheimdienste und Strafverfolger können in- und ausländische Firmen künftig zwingen, ihr beim Überwachen von Verdächtigen zu helfen – bis hin zum Entschlüsseln von Nachrichten und dem nachträglichen Einbau von Hintertüren in ihre Produkte. Die Behörden können den Unternehmen Stillschweigen über ihre Anfragen auferlegen. Das entsprechende „Assistance and Access“ -Gesetz (PDF) haben nun beide Kammern des australischen Parlaments beschlossen. Es verschafft den Behörden weitreichendere Befugnisse als ihren Pendants in jedem

Read More

cryptovision auf der Border Management and Identity Conference in Bangkok

Die Border Management and Identity Conference (BMIC) in Bangkok (Thailand) ist ein Pflichttermin für alle, die mit dem Management von Staatsgrenzen und Identitäten zu tun haben. Die diesjährige Ausgabe dieser alle zwei Jahre stattfindenden Veranstaltung öffnet vom 11. bis 13. Dezember 2018 ihre Türen. Wie in den Jahren zuvor bietet die BMIC neben einer großen Messe eine begleitende Konferenz mit hochkarätigen Referenten. cryptovision wird auf der diesjährigen BMIC mit

Read More

Die IT-Systeme europäischer Firmen laden Hacker geradezu ein

Die Geschichte der spektakulären Hackerattacken auf große Unternehmen ist um einen Eintrag reicher: Die Hotelkette Marriott musste zugeben, dass Angreifer die Gäste-Datenbank der Tochterfirma Starwood gehackt haben. Die Täter konnten persönliche Daten wie Geburtsinformationen, Adressen, Passnummern und sogar Kreditkartendaten von 327 Millionen Gästen erbeuten. Die Angreifer waren seit 2014 aktiv und wurden erst Anfang November entdeckt. Der Marriott-Aktienkurs stürzte nach Bekanntwerden des Angriffs ab. Der Angriff zeigt einmal mehr,

Read More